Für Autohäuser, KFZ-Sachverständige und Kanzleien
Wir übernehmen die Unfallregulierung durch automatisierte Kommunikation zwischen den Beteiligten
um Ihnen zu ermöglichen, sich auf das zu fokussieren, was wirklich zählt.
Das bedeutet:
Warum die meisten Menschen es NICHT (!) schaffen einen Unfall innerhalb von wenigen Wochen zu regulieren...
Wir haben eine hervorragende Unternehmenskultur und eine beeindruckende Effizienz
wenn es Ihnen wie den meisten Rechtsanwälten geht, dann kennen Sie vielleicht diese Probleme hier:
Sie sind bereits seit längerer Zeit selbstständig, wachsen mit Ihrer Kanzlei aber Ihnen fehlen die zeitlichen und menschlichen Resscourcen zur Abarbeitung der Mandante. Der Fachkräftemangel zwingt Sie in der Kanzlei und nicht an der Kanzlei zu arbeiten.
Sie haben immer mehr Aufwand bei weniger Marge. Die Anforderugen Ihrer Mandanten steigen sowie auch der Serviceaufwand. Prozesse und wiederkehrende Aufgaben werden von Ihren Mitarbeitern manuell erledegt und führt zu mehr Aufwand für Ihre Kanzlei.
Sie haben keine klare Messbarkeit und Kennzahlen für Analysen. Die Arbeit in der Kanzlei wird zwar erledigt aber es ist nicht klar, wo ineffizienzen entstehen, um diese zu korrigieren. Somit werden wertvolle Ressourcen für unnötige Tätigkeiten verschwendet.
Sie haben kein Know-how und auch keine Zeit sich in die IT-Prozesse einzuarbeiten, da für die Automatisierungen von Geschäftsprozessen Fachwissen erfordert und Sie den Fokus auf Ihre Kanzlei und Ihre Mandanten legen
Keine Sorge, so geht es den meisten dort draußen!
Wir machen Unfallregulierung einfach, effizient und begleiten den Geschädgten von Beginn bis Abschuss.
Warum Ihnen mehr Mitarbeiter einzustellen bisher nicht das gebracht hat, was Sie sich erhofft haben...
Viele Rechtsanwälte glauben daran, dass sie bereits digital arbeiten und einfach so langfristig weiterarbeiten können wie bisher und dabei wettbewerbsfähig bleiben.
Sie sehen sich ständig die neuesten Trends an, setzen diese jedoch zunächst nicht selbst um, sondern schauen sich an was die Kollegen machen oder in irgendeinem YouTube-Video oder Fachzeitschrift gesagt wird...
Wieder und wieder müssen sie weitere Mitarbeiter einstellen und verbringen die Nächte trotzdem in der Kanzlei weil die Entlastung, welche die Mitarbeiter bringen sollen einfach "verpufft"!
Die meisten Rechtsanwälte haben bereits viel Zeit verschwendet – entweder weil sie repetitive Tätigkeiten selbst wieder und wieder von neu erledigen ODER weil sie etliche Mitarbeiter eingestellt haben, welche nach mühevoller Einarbeitung irgendwan auch wieder die Kanzlei verlassen...
Sie haben deshalb keine Ergebnisse und Weiterentwicklung, weil Sie den fundamentalen Faktor nicht erkannt haben, der dafür sorgt, dass nahezu jede Methode des Erhalts der Wettbewerbsfähigkeit und des Wachstums vornherein zum Scheitern verurteilt ist...
Die Wahrheit lautet: Ohne automatisierte Geschäftsprozesse kann Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum gar nicht für Sie funktionieren!
Jede Art von Wachstum, welches durch mehr Kunden oder mehr Mandanten eine gleichbleibene, hohe Qualität und Professionalität halten soll, steht und fällt mit einer einzigen Sache: Automatisierte Geschäftsprozesse!
Fachkräfte zu finden ist heute schwieriger denn je!
Egal ob Sie Ihre neuen Mitarbeiter mit Firmenlaptop und Telefon ausstatten – die Zeiten in denen die Prozesse der Abarbeitung in der Kanzlei nicht verändern sind vorbei!
Wenn bei wachsenden Ansprüchen nicht mindestens die Grundstruktur automatisch mitwächst, dann haben Sie KEINE CHANCE, sich gegen andere Wettbewerber durchzusetzen! Diese bearbeiten beispielsweise 2000 Mandante mit der gleichen Anzahl an Mitarbeitern wie andere für 500 Mandate beschäftigen. Ersteres macht mehr Umsatz und hat mehr Ressourcen für Investitionen zur Verfügung sowie den Zinseszinseffekten der Weiterempfehlung. Andere Teilnehmer werden verdrängt.
Und sollten Sie sich sehr spitz im Markt positioniert haben, dann macht es auch hier KEINEN SINN in der Nische zu warten...
Denken Sie darüber nach:
Wenn ein Mandant sich in der heutigen Zeit auf die Suche nach einem Rechtsanwalt macht und sich diesen quasi aussuchen kann, welche Kanzlei ihn vertreten soll passiert folgendes.
Der potenzielle Mandant sucht mit der bevorzugten Suchmaschine nach einem Rechtsanwalt und Sie werden gesehen, da sich sich die teuren ersten Plätze beispielsweise bei Google leisten können. Der Interessent meldet sich bei Ihnen wird umgehend zurückgerufen und aufgenommen.
Ergebnis: Ein neues Mandat. (+Möglichkeit der Weiterempfehlung)
Sie sind entweder nicht Sichtbar und werden nicht kontaktiert oder nicht Weiterempfohlen aufgrund von geringer Bekanntheit oder sie werden kontaktiert jedoch fehlen die Prozesse für den umgehenden Kontakt und der Interessent sucht sich in der Zwischenzeit bis die Anfrage bei Ihnen ankommt anderweitig Hilfe, da dieser beispielsweise einfach die nächste Nummer aus den Suchergebnissen gewählt hat.
Ergebnis: Kein neues Mandat. (Keine Möglichkeit der Weiterempfehlung)
Gehen wir in einem weiteren Beispiel von einer etablierten Kanzlei aus, welche bereits neue Mandate aus einem bestehenden Netzwerk generiert, dann wird es ohne automatisierte Geschäftsprozesse dazu führen, dass bei gesunder Fluktuation die neuen Mitarbeiter Ihre eigenen Ideen und Abläufe einbringen und damit in die Effizienz Ihrer Kanzlei eingreifen. Die Mitarbeiter zu schulen erfordert weitere Ressourcen. Wenn diese jedes Mal manuell erarbeitet werden (nur eines von vielen Bereichen der Kanzlei) und ein immer gleich bleibender Prozess einer Kanzlei jedem neuen Mitarbeiter von Beginn erklärt werden muss, dann werden Sie langfristig KEINE CHANCE gegen den Wettbewerb haben.
Wenn Sie hingegen genügend automatisiert haben, dann können Sie die Mandante auch professionell Abarbeiten. Einer Automation ist es relativ egal, ob ein Arbeitsschritt 10 oder 1000 Mal ausgeführt wird. Einem Mitarbeiter meistens nicht.
Selbst wenn Sie nicht besonders gut darin sind, neue Technologien zu implemtieren, werden sich dennoch durch das vorhandensein einer guten Basis genug Mandanten abarbeiten lassen sowie eine Grundtransparenz in die Abläufe schaffen lassen, dass zeitliche Resscourcen frei werden und Sie eine Vogelperspektive der Abläufe als Übersicht für die Wahrung der Effizienz etablieren können und schließlich bei Bedarf Sie auch anschließend skalieren können!
Das ist auch der entscheidende Faktor, warum die meisten Rechtsanwälte die Nächte in der Kanzlei verbringen und früher oder später ausbrennen – oder die Kanzlei frustriert aufgeben...
Eine Botschaft von Lukas Kluczniok
IT-Berater für Rechtsanwälte
Die Lösung ist klar: Nur automatisierte Geschäftsprozesse erlauben es Ihnen, mit einer Anzahl an neuen Mandanten zu skalieren!
Sobald Sie die Prozesse aufsetzen, wird es Ihnen wesentlich leichter fallen, Ihre Mandanten abzuarbeiten – egal, ob Sie Prozesse in der Neumandantennnahme, der Zentrale oder in der Bearbeitung der Anliegen durch Ihre angestellten Rechtsanwälte setzen!
Um jedoch erfolgreich automatisierte Geschäftsprozesse in Ihre Rechtsanwaltskanzlei implementieren zu können, muss sich in Ihrer Kanzlei folgendes ändern:
  1. Wir müssen Ihre Mandantenannahme neu entwickeln, sodass die Interessenten die gewünschten Informationen direkt finden und umgehend den Kontakt zu Ihnen finden.
  2. Wir müssen fehlende Software aufsetzten, welche direkt die Mitarbeiter entlastet und in einem späteren Schritt automatisiert werden.
  3. Wir müssen Prozesse entwickeln, die es Ihnen erlauben ohne große technischen Kenntnisse die Anzahl an Mandaten in hoher Qualität abzuarbeiten!
Ich habe in der Vergangenheit bereits mehrfach bewiesen, dass ich Menschen wie Ihnen dabei helfen kann, diese Dinge in kurzer Zeit zu realisieren!
Klicken Sie auf den Link, um ein kostenloses Erstgespräch mit mir zu vereinbaren!
Innerhalb dieses 60-minütigen Erstgesprächs werden wir gemeinsam herausfinden, wie wir diese Ideen auch in Ihrer Kanzlei einsetzen können, um es Ihnen zu ermöglichen, besseren Service, mehr Zeit und mehr Umsatz zu erzielen!
Ich habe Ihnen auf dieser Seite auch weiterführende Materialien und Fallstudien zur Verfügung gestellt, die Ihnen zeigen, wie ich arbeite und welche Ergebnisse ich anderen Menschen wie Ihnen bereits in der Vergangenheit möglich gemacht habe!
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und hoffe wir sprechen uns bald!
-Lukas Kluczniok-
Weiterführende Informationen
Bitte beachte Sie:
Rein physisch ist es uns leider nicht möglich, mehr als eine handvoll Kunden zu betreuen und gleichzeitig starke Ergebnisse zu liefern.
Unsere Dienstleistung ist stark nachgefragt. Um mit uns zusammenzuarbeiten, ist eine Bewerbung notwendig. In einem kostenfreien Erstgespräch finden wir heraus, welche Strategien sich für Ihr Unternehmen am besten eignen und wie wir Ihnen
weiterhelfen können!
© 2023 Keyman Consulting
Diese Website ist nicht Teil der Facebook-Website oder von Facebook Inc. Darüber hinaus wird diese Website in keiner Weise von Facebook unterstützt. Facebook ist eine Marke von Facebook, Inc.